Dienst am 16. Mai 2019

Dienst am 16. Mai 2019

Auf dem Vor­stands­di­en­st­plan ste­ht für bei­de Grup­pen: Leit­erkunde. Jedoch entsch­ieden wir uns für die erste Gruppe, offene Wasser­nent­nahmestelle auf der Wiese, also ohne Wass­er, zu üben. Die zweite Gruppe hat aber trotz­dem nach Plan geübt.

Ins­ge­samt zwei Durchgänge kon­nte die erste Gruppe unter der Führung von Julian Schu­mann durch­führen. Aber noch immer mussten wir fest­stellen, dass die A‑Saugschläuche nicht schnell und sich­er genug gelegt wer­den kön­nen.

Anasta­cia Nis­sen hat einen Betreuer, die zu ret­tende Per­son, auf die Not­treppe ein­er Grund­schule gestellt, und die Mit­glieder mussten unter der Anleitung von der Grup­pen­führerin diese Per­son zu ret­ten.

Ben Espersen

Ich bin seit ungefähr 3 Jahren in der Jugendfeuerwehr in Heide. Davor hatte ich noch kein weiteren Kontakt mit der Feuerwehr. Ich wurde im ersten Jahr als Kassenwart gewählt, seit dem zweiten Jahr bin ich Schriftwart. Nun bin ich auch Webmaster und habe diese Website hier aufgebaut und führe sie fort.

    Schreibe einen Kommentar